Darf es etwas Spitze sein?

Hallo ihr lieben!

Ist ja leider schon wieder ne Weile her das ich euch was gezeigt habe. Dabei liegt hier so viel noch was ich euch zeigen will!

Aber das Leben 1.0 habe ich ja schließlich auch noch und hier jagt ein Infekt den nächsten, aber so ist das halt mit drei Kids….

Nun gut….heute möchte ich euch mein erstes Plum zeigen….ich habe es allerdings ein klein bisschen verändert und habe mir oben an der Schulter eine Passe rein gebastelt….und dann kommt dieser geniale Plott von der lieben Faina von Kommplott….einfach mal Spitze…im wahrsten Sinne!!

Schaut aber selbst…ich finds echt schick…selbst für mich 😉

Leider heute mal nur zwei Bilder….ich darf euch leider den Rücken noch nicht zeigen ;-)))

Der Schnitt Oversize Plum ist von FeeFee Fashion, die lange Variante.

Die Leggins, mein neues Lieblingsstück, ist die Bikerleggins „Tara“ von Pattydoo.

Der Stoff ist ein Strick von Staghorn, einmal grau und flieder, leider Ausverkauft. Für die Leggins habe ich schwarzen Jersey von Lillestoff vernäht und das graue Wildleder/Velour Imitat ist aus meinem Sttoffregel….ich weiß leider nicht mehr wo ich das tolle Zeug gekauft habe.

Der schicke Plott, wie schon erwähnt ist von Kommplott und gibt es im Moment noch zum Einführungspreis.

Die schwarze und weiße Glitzerflex sind von Happy Fabric.

Ich möchte das natürlich unbedingt bei RUMS vorstellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.